Scenedesmus sp.

Kunden Endpreis ohne MwSt. nach §19 (1) UStG.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferung erfolgt innerhalb von 2-4 Werktagen.

Produkt enthält: 1000 ml

Jetzt Kaufen
Close

Scenedesmus sp.

17,99 
Chlorella vulgaris

Kunden Endpreis ohne MwSt. nach §19 (1) UStG.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferung erfolgt innerhalb von 2-4 Werktagen.

Produkt enthält: 1000 ml

Jetzt Kaufen
Close

Chlorella Vulgaris

14,99 
Süßwasser Copepoden

Kunden Endpreis ohne MwSt. nach §19 (1) UStG.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferung erfolgt innerhalb von 2-4 Werktagen.

Produkt enthält: 500 ml

Jetzt Kaufen
Close

Süßwasser Copepoden

15,99 

31,98  / 1000 ml

Essigälchen Turbatrix aceti

Kunden Endpreis ohne MwSt. nach §19 (1) UStG.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferung erfolgt innerhalb von 2-4 Werktagen.

Produkt enthält: 1000 ml

Jetzt Kaufen
Close

Essigälchen / Turbatrix aceti

7,99 

Süßwasser Rädertierchen – Brachionus Calyciflorus

ab: 12,80 

25,60  – / 1000 ml

Lebendfutter Aquaristik!

Wir bieten dir sehr spezielle Futtertiere für dein Süßwasseraquarium oder dein Zucht von Süßwassertieren an.

Bestreben

Da wir seit Jahren seltene Fische züchten war es immer unser bestreben geeignetes Futter zu haben.

Ein Beispiel

Lebendfutter AquaristikSo haben wir z.B. bei den Zuchtversuchen von dem Burmastichling – indostomus crocodilus/paradoxus festgestellt, das eine Laichbereitschaft mit Artemia Nauplien, Mikrowürmer oder Essigälchen nicht entstand. Burmastichlinge nehmen generell kein Ersatzfutter und so fingen wir an geeignetes Futter zu finden. Wir kamen schnell zu dem Rückschluss das wir es angelehnt an die Meerwasseraquaristik mit Copepoden versuchen wollen. Es verging etliche Zeit bis wir überhaupt Ganzjährig zu Züchtende Arten separieren konnten.

Der Erfolg mit dem Richtigen Futter!

Doch schon nach 2 Wochen Fütterung mit Copepoden entdeckten wir das erste Gelege. Auch die Aufzucht erwies sich mit Copepoden Nauplien in der richtigen Größe als relativ unkompliziert. Das richtige Futter macht halt den entscheidenden Unterschied!

Lebendfutter Aquaristik